News

Featured

10372295_445481138939090_8436414925614293818_n

18.03.15 – Face the Players, fight the Game! EZB Eröffnung verhindern!

Im Frühjahr 2015 bekommt die europäische Krisenpolitik ein Wahrzeichen: Der neue Hauptsitz der Europäischen Zentralbank (EZB) wird in Frankfurt eröffnet. Bei einem großen Festakt werden sich Regierungsvertreter_innen aus ganz Europa zu ihren bisherigen Krisenlösungen gratulieren und sich (und uns) auf die nächste Runde Austeritätspolitik einstimmen. Der Ausnahmezustand soll institutionalisiert werden. Doch massenhaft Menschen werden die […]

23.02.15 – Demo gegen Pegida

220px-Antifalogo.svg

23.02.15 – 16:30 – Kaisersack, Hbf Frankfurt Demo gegen Pegida und für eine solidarische Gesellschaft! Danach alle zu den Aktionen an der Hauptwache! Mehr Infos bei Pegida in Frankfurt? Läuft nicht  

M18 …umsGanze! Aufruf: Kommunismus statt Spardiktat!

Plakat_DinA2_347_Klein-726x1024

Mit dem Aufhören anfangen Warum wir am 18. März in Frankfurt auf die Straße gehen Do not go gentle into that good night, Old age should burn and rave at close of day; Rage, rage against the dying of the light. Dylan Thomas Die Aussichten stehen so schlecht nicht, dass das Jahrhundert wie Mad Max […]

Mitschnitt: »Von der Skyline zum Bordstein zurück…« Workshoptag zur Ausgangslage & Perspektive linker Politik in Frankfurt.

facebook_event_1670004679892517

In unterschiedlichen Verarbeitungsweisen lamentieren offizieller Politikbetrieb, Verbände und NGOs über die gegenwärtige Entwicklung der Stadt Frankfurt. Die Probleme scheinen auf der Hand zu liegen: Zu wenig bezahlbarer Wohnraum bei zu viel Leerstand, Fluglärm, sinnlose Großprojekte à la Skyline Plaza etc. Diese Empörung endet allzu oft in einem konformistischen »ja, aber« der Sachzwanglogik: Die ABG funktioniere […]

03.02.15 – Brutaler Polizeieinsatz ermöglicht Pegida Kundgebung

10968370_865404330147683_1872230829929953548_n

Gestern fand zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen eine Pegida-Kundgebung mitten in Frankfurt statt. Mit einem massiven Aufgebot setzte die Polizei die rassistische, nationalistische und chauvinistische Veranstaltung brutal gegen die zahlenmäßig weit überlegenen GegendemonstrantInnen durch. Mindestens 43 Menschen wurden durch den Polizeieinsatz verletzt und mindestens fünf festgenommen. “Unsere Stadt hat Platz für vieles, aber […]

30.01.15 – Naziaufmarsch in der Innenstadt ist ein Skandal!

10978497_382569151902781_7311589683536577589_n

„Naziaufmarsch in der Innenstadt ist ein Skandal“ – Antifa kritisiert Politik der Stadt und mediale Diffamierung von Gegendemonstrant*innen — Erneute Mobilisierung gegen Pegida am Montag Angesichts der Ankündigung des regionalen Pegida-Ablegers, von jetzt an jeden Montag in Frankfurt demonstrieren zu wollen, hat ein Sprecher der antikapitalistischen Gruppe Kritik & Praxis scharfe Kritik an der Stadt […]

WKR Aufruf 2015: There is an alternative! Kommunismus statt Österreich

10881688_752256611525921_2655541658779692710_n

»… ums Ganze!«-Aufruf gegen den Wiener Akademikerball 2015: Der unerträgliche Normalzustand Kapitalismus bietet wohl unzählige gute Gründe, um immer wieder dagegen auf die Straße zu gehen. Am 30. Januar 2015 in Wien präsentiert sich mehr als nur einer davon. Die extrem rechte, aber bis weit ins bürgerliche Spektrum reichende FPÖ (Freiheitliche Partei Österreichs) lädt sich […]

Neuer PGP Key

encryption_1

Wir haben nun einen PGP Key um verschlüsselt zu kommunizieren. Diesen findet ihr hier oder unter “Kontakt”.

30.01.15 – Wiener Akademikerball unmöglich machen!

10881688_752256611525921_2655541658779692710_n

Der unerträgliche Normalzustand Kapitalismus bietet wohl unzählige gute Gründe, um immer wieder dagegen auf die Straße zu gehen. Am 30. Januar 2015 in Wien präsentiert sich mehr als nur einer davon. Die extrem rechte, nach rechtsaußen beliebig offene FPÖ lädt sich selbst und einen Haufen gleichgesinnter Burschenschaften in die prestigeträchtige Wiener Hofburg zum “Akademikerball” ein. […]

19.12.14 – Wieder Hausdurchsuchungen wegen M31

31 March 2012 - pic 7

Über zweieinhalb Jahre ist es inzwischen her, dass eine Demonstration in Frankfurt nicht so lief, wie die Bullen es gerne gehabt hätten. 6000 Menschen demonstrierten damals beim “European Day of Action Against Capitalism”, einige Tausend waren es auch in anderen Ländern. Die Demo in Frankfurt wehrte sich kurzzeitig erfolgreich gegen Angriffe der Bullen, ein Kontaktbulle […]